Aktuelles

11.1.2017
Im Entwurf zur Revision des 12. Kapitels des IPRG (Internationale Schiedsgerichtsbarkiet), ist in Art. 178 Abs. 4 IPRG eine einseitig verfasst Schiedsklausel vorgesehen ("Für Schiedsklauseln in einseitigen Rechtsgeschäften gelten die Bestimmungen dieses Kapitels sinngemäss").

Datei

Entwurf 12. Kapital IPRG

Datei herunterladen
14.06.2016
Der Vizepräsident, Prof. Dr. Hans Rainer Künzle, gibt angesichts der knappen Zeitverhältnisse eine persönliche Stellungnahme zur Erbrechtsrevision ab.

04.03.2016
Der Verein plant, im Rahmen der kommenden Erbrechtsrevision eine Stellungnahme abzugeben. Die Kooperation zur ASA soll verstärkt werden.

17.11.2015
An der Vorstandssitzung wird beschlossen, die Anliegen des Vereins zur Revision der ZPO (Ermöglichung der einseitigenSchiedsklausel), des IPRG (internationale Abstützung) und des ZGB (Wirkung des Schiedsverfahrens auf die Verwirkung) weiter zu verfolgen und an geeigneter Stelle anzubringen.

23.03.2015
Die erste Mitgliederversammlung fand in Zürich statt, an welcher eine Revision der Statuten beschlossen wurde. Um Verwechslungen auszuschliessen wurde u.a. die Abkürzung des Vereins geändert in SVSiE (bisher SVSE). 

18.12.2014
Der Vorstand bespricht in Zürich die Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Gesetzgebung (insbesondere betreffend die Gültigkeit der einseitigen Schiedsklausel in Testamenten).

23.11.2013
Der Vorstand bespricht in Zürich die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit (ASA) und anderen Organisationen.

10.07.2013
Das Anmeldeformular zum Beitritt als Vereins-Mitglied wird auf der homepage aufgeschaltet.

18.02.2013
In der NZZ erscheint der nachfolgende Artikel über Schiedsgerichte in Erbsachen. 

08.12.2012
Der Vorstand verabschiedet die Schiedordnung, Musterschiedsklauseln sowie Kostenordnung.

11.08.2012
Die Gründungsversammlung des "Schweizerischen Vereins Schiedsgerichtsbarkeit in Erbsachen" (SVSE) findet in Basel statt. Dabei werden Statuten beschlossen und der Vereinsvorstand gewählt.

Frühjahr 2012
Die Beiträge des Seminars werden in einem Tagungsband veröffentlicht.

29.06.2011
An der Universität Zürich findet ein vom Verein Successio organisiertes Seminar zum Thema "Schiedsgerichte in Erbsachen" statt.